projekt

In unmittelbarer Nähe zu Universität und Fachhochschule Bielefeld errichtet die BGW (Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH) das Innovationszentrum Campus Bielefeld.

Es bietet technologieorientierten und wissensintensiven Start-ups ebenso wie bereits etablierten Unternehmen die Möglichkeit, auf einer Gesamtfläche von 8.200 Quadratmetern Büros, Labore, Werkstätten und Konferenzräume anzumieten.

Der erste Spatenstich für das Projekt, das vom Land Nordrhein-Westfalen und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, erfolgte am 15. Februar 2016.