raumkonzeptDas Innovationszentrum Campus Bielefeld besteht aus vier Gebäudeteilen mit einem zentralen Empfangsbereich, in dem sich auch eine Telefonzentrale befindet. Der Komplex besteht aus vier Geschossen und einer Technikzentrale auf dem Dach. In den oberen Geschossen über dem Empfangsbereich sind Besprechungs- und Seminarräume angesiedelt. In einer Tiefgarage stehen 126 Autostellplätze zur Verfügung. Die Erschließung des Innovationszentrums erfolgt über fünf Treppenhäuser und drei Aufzüge; einer davon kann auch als Lastenaufzug genutzt werden.

Die Büroräume beginnen bei einer Größe von ca. 9 m2 und erhalten eine nutzungsentsprechende Ausstattung. Die Laborräume sind ab ca. 25 m2 groß und können mittels Verbindungstüren flexibel genutzt werden. Dabei handelt es sich um Standardlabore der Sicherheitsstufe S1 ohne spezielle technische Ausrüstungen.